Sonstige  Manufakturen

Tasse mit mythologischen Szenen, Klösterle, um 1790.            

Zylindrische Tasse (H. ca. 6,1 cm; Dm. ca, 6,0 cm); konische Untertasse (H. ca. 3,3 cm;  Dm. ca, 12,8 cm). Beide Teile bunt bemalt mit mythologischen Szenen, Goldrand.

Porzellan, am Boden der Tasse unterglasurblaue K-Marke.

 

 

Id-Nr.: 20/11 | Preis:  440,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Tasse mit Landschaftsmalerei, Wallendorf, um 1780 

Leicht konische Tasse (H. ca. 6,2 cm; Dm. ca, 6,2 cm); konische Untertasse (H. ca. 2,8 cm; Dm. ca, 13,1 cm). Tasse mit Unterschale. Wallendorf 1780. Beide Teile mit Goldrand und -kartuschen. Reserven schwarzlot bemalt mit Uferlandschaften und Personenstaffage.

Porzellan, am Boden unterglasurblaue W-Marke.

 

Untertasse mit kleinem Haarriss an der Lippe.

 

Id-Nr.: 20/014  | Preis:  340,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Tasse, wohl Gotha, um 1800

Zylindrische Tasse (H. ca. 6,2 cm; Dm. ca, 6,3 cm); konische Untertasse (H. ca. 3,4 cm; Dm. ca, 13,2 cm). Beide Teile im Rosa-Fond, umlaufende Goldornamentik auf weißem Fond.  Ritzmarke VP

 

Id-Nr.: 20/021  | Preis:  280,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Bildertasse, wohl Böhmen, um 1810/1813

Bildertasse, wohl Böhmen, um 1810/1813

Tasse in „Fäßchenform“ (H. ca. 6,7 cm; Dm. ca. 6,4 cm); umlaufende Goldornamentik. Auf der Schauseite goldgefasstes, rechteckiges Medaillon mit Darstellung des Abendmahls in Sepia-Braun.

Schalenförmige Unterschale (H. ca. 2,8 cm, Dm. ca. 14,1 cm) mit profiliertem Innenring. Goldränder, umlaufende Goldornamentik

ID-Nr.: K 07-01-04 | Preis: 1.250,- €  inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Porträttasse, wohl Pirkenhammer, um 1832

Porträttasse, wohl Pirkenhammer, um 1832

Große Tasse (H. ca. 9,3 cm / 12,0 cm, Dm. ca. 10,2 cm), hochgezogener Henkel mit Vogelkopf, breite Goldränder. Auf der Schauseite in radiertem Gold ge fasstes Medaillon mit bestens gemaltem Mädchenporträt.

Flache Unterschale (H. ca. 3,2 cm, Dm. ca. 17,0 cm). Goldrand. Im Spiegel beschriftet und datiert 1831. Glassursprung an der Fahne.

Ohne Marke, wohl Pirkenhammer, um 1832. Unterschale wahrscheinlich ergänzt.

Provenienz: Privatsammlung Düsseldorf

 

Id-Nr.: 19/033  | Preis:  380,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Porträttasse, deutsch, um 1800/1820.

Porträttasse, deutsch, um 1800/1820.

Zylindertasse (H. ca. 6,4 cm; Dm. ca. 6,2cm); grüner Fond, vergoldeter Henkel. Auf der Schauseite ovales Medaillon mit dem Porträt des Reformators Calvin. Konische Unterschale (H. ca. 3,0 cm; Dm. ca. 12,6 cm); beschriftet „Calvin“. Ohne Marke; Deutsch (Thüringen ?), um 1800/1820

 

ID-Nr.: K 07-01-11 | Preis: 1.350,- €  inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Meissen Porzellan - Klassizismus und Biedermeier
Wien Porzellan - Klassizismus und Biedermeier
KPM-Berlin Porzellan - Klassizismus und Biedermeier

Fürstenberg Porzellan - Klassizismus und Biedermeier
Sonstige Porzellan Manufakuren - Klassizismus und Biedermeier
Frankreich und Europa Porzellan - Klassizismus und Biedermeier

Logo Schreiber Kunsthandel
Porzellan Teller um 18. Jahrhundert

Schreiber-kunsthandel

Tel. +49 621 444 330

Augusta-Anlage 30, D . 68165 Mannheim

e.w.s.art@t-online.de

Hinweis zur Diffentenbesteuertung!

Webseiten-Erstellung und Online-Marketing: VIPiBook Corp.

Logo VIPiBook