Sonstige  Manufakturen

 

Tasse mit mythologischer Darstellung

Kratertasse (H. ca. 6,5 cm, Dm. ca. 8,9 cm) mit Rosettenhenkel. Schauseitig ein Medaillon mit der Darstellung einer antikisierend gekleideten Dame mit Kind auf einem Ziegenbock. Polychrom bemalt, goldstaffiert, innen vergoldet. Flache, Untertasse (Dm. ca. 16,5 cm).

Ungemarkt, 19. Jahrhundert.

 

Restauriert, Innenvergoldung erneuert, Untertasse ggf. ergänzt

 

ID-Nr.: 19/037 | Preis: 250,- €  inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Bildertasse, wohl Böhmen, um 1810/18130 .

Tasse in „Fäßchenform“ (H. ca. 6,7 cm; Dm. ca. 6,4 cm); umlaufende Goldornamentik. Auf der Schauseite goldgefasstes, rechteckiges Medaillon mit Darstellung des Abendmahls in Sepia-Braun.

Schalenförmige Unterschale (H. ca. 2,8 cm, Dm. ca. 14,1 cm) mit profiliertem Innenring. Goldränder, umlaufende Goldornamentik

ID-Nr.: K 07-01-04 | Preis: 1.250,- €  inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Porträttasse, wohl Pirkenhammer, um 1832 

Grosse Tasse (H. ca. 9,3 cm / 12,0 cm, Dm. ca. 10,2 cm), hochgezogener Henkel mit Vogelkopf, breite Goldränder. Auf der Schauseite in radiertem Gold ge fasstes Medaillon mit bestens gemaltem Mädchenporträt.

Flache Unterschale (H. ca. 3,2 cm, Dm. ca. 17,0 cm). Goldrand. Im Spiegel beschriftet und datiert 1831. Glassursprung an der Fahne.

Ohne Marke, wohl Pirkenhammer, um 1832. Unterschale wahrscheinlich ergänzt.

Provenienz: Privatsammlung Düsseldorf

 

Id-Nr.: 19/033  | Preis:  380,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Porträttasse, deutsch, um 1800/1820.

Zylindertasse (H. ca. 6,4 cm; Dm. ca. 6,2cm); grüner Fond, vergoldeter Henkel. Auf der Schauseite ovales Medaillon mit dem Porträt des Reformators Calvin. Konische Unterschale (H. ca. 3,0 cm; Dm. ca. 12,6 cm); beschriftet „Calvin“. Ohne Marke; Deutsch (Thüringen ?), um 1800/1820

 

ID-Nr.: K 07-01-11 | Preis: 1.350,- €  inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Tasse "à l'étrusque", Althaldensleben, vor 1837 

Kratertasse mit Perlbändern, Schlangenhenkel, drei Tatzenfüßen und originaler Untertasse. Antikisierend gestaltet mit schwarzem Mäander- bzw. Blattband, schwarzem Fond und in Reservemalerei ausgeführten, rotgemalten, bezeichneten antiken Figuren (Neptun und Amphitrite, Vulkan, Venus, Cupido), goldstaffiert.

Restauriert. H. Tasse ca. 11,0 cm, Dm. Untertasse ca. 15,5 cm.

Strichmarke, Althaldersleben, vor 1837

 

ID-Nr.: 17/031 | Preis: 375 €  inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Meissen Porzellan - Klassizismus und Biedermeier
Wien Porzellan - Klassizismus und Biedermeier
KPM-Berlin Porzellan - Klassizismus und Biedermeier

Fürstenberg Porzellan - Klassizismus und Biedermeier
Sonstige Porzellan Manufakuren - Klassizismus und Biedermeier
Frankreich und Europa Porzellan - Klassizismus und Biedermeier


Schreiber-kunsthandel

Tel. +49 621 444 330

Augusta-Anlage 30, D . 68165 Mannheim

e.w.s.art@t-online.de

Die angegenenen Preise unterliegen der Diffentenbesteuertung, ein Ausweis der hierin enthalten Mehrwertsteuer ist nicht möglich.

Webseiten-Erstellung und Online-Marketing: VIPiBook Corp.