Sonstige Manufakturen des 18. Jahrhunderts

 

Tasse mit Unterschale Limbach 1780

Halbkugelförmige Tasse (H. ca. 4,3 cm; Dm. ca. 7,0 cm). Schalenförmige Unterschale

(H. ca. 3,0 cm; Dm. ca. 12,2 cm).Beide Teile eisenrot bemalt mit nackten spielenden Kindern in Landschaft, umgeben von Streublumen.

Porzellan, am Boden unterglasurblaue, gekreuzte Marke mit Stern.

 

Id-Nr.: 19/051  | Preis:  320,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Teller, Niderviller, um 1780

Flacher Teller (Dm. ca. 24,5 cm). Steigende Fahne mit gewelltem, gold staffiertem Lippenrand. Spiegel bunt bemalt mit Uferlandschaft und Personenstaffage, umgeben von Insekten.

Porzellan, unterglasurblaue, ligierte, bekrönte CC-Marke. Sammlungsetikett.

Provenienz: Sammlung Alexander und Ilse Tafel, Weinheim

                        Kunsthandel Schloßmacher, 1963.

 

Id-Nr.: 19/013  | Preis:  260,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Teller, Niderviller, um 1780/1793.

Tiefer Teller (Dm. ca. 24,2 cm) bestens bemalt mit bunten Blumen.. CC-Marke und 356, Niderviller, um 1780/1793.

 

Id-Nr.: 02/005  | Preis:  180,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



 Platte, Niderviller, um 1775

Flache Platte, rund gemuldet (Dm. ca. 27,5 cm). Steigende, breite Fahne mit gewelltem, gold staffiertem Lippenrand. Spiegel mit ovaler, purpur staffierter Rocaillekartusche. Reserve bunt bemalt mit Ufer- und Architekturlandschaft, umgeben von Streublumen.

Gold min. berieben, Tellerrand min. best.

blaue, ligierte CC-Marke.

 

Id-Nr.: 14/033  | Preis:  280,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Tasse mit Landdschaftsmalerei, Creamware, wohl Derby, 18./19. Jahrhundert

Tasse (H. ca. 6,5 cm), Unterschale (Dm. ca. 14,5 cm). Porzellan oder Creamware, polychrom bemalt und reich mit Gold staffiert. Beidseitig bemalt mit Landschaften; unterseitig bez. 'In Germany' und gegenüber 'In Wales'.

Untertasse ebenfalls mit feiner Landschaftsmalerei; unterseitig bez. 'New Loughborrow'.

ungedeutete Marke mit Krone u. gekreuzten Stäben und „72“, in ziegelrot

wohl Derby, Ende 18. / Anfang 19. Jahrhundert.

 

Id-Nr.: 19/002  | Preis:  xxx,- € inkl. gesetzl. MwSt. / Differenzbesteuerung*



Meissen Porzellan des 18. Jahrhunderts
Wien Porzellan des 18. Jahrhunderts
KPM-Berllin Porzellan des 18. Jahrhunderts
Fürstenberg Porzellan des 18. Jahrhunderts

Frankenthal Porzellan des 18. Jahrhunderts
Höchst Porzellan des 18. Jahrhunderts
Nymphenburg Porzellan des 18. Jahrhunderts
Ludwigsburg Porzellan des 18. Jahrhunderts
Sonatige Porzellan Manufakturen des 18. Jahrhunderts


Schreiber-kunsthandel

Tel. +49 621 444 330

Augusta-Anlage 30, D . 68165 Mannheim

e.w.s.art@t-online.de

Die angegenenen Preise unterliegen der Diffentenbesteuertung, ein Ausweis der hierin enthalten Mehrwertsteuer ist nicht möglich.

Webseiten-Erstellung und Online-Marketing: VIPiBook Corp.